Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zeitmanagement für FührungsFrauen: Dr. Stefanie Fuleda, Personalentwicklerin, Trainerin und Coach

23. September 2015 : 09:00 - 17:15

Zielgruppe: Hochschulabsolventinnen, Doktorandinnen und Post-Docs

Kennen Sie die Situation, dass Sie Aufgaben anderer erledigen, um ein Arbeitsergebnis nicht zu gefährden? Oder den Gedanken, dass eine Erklärung der Aufgabe nicht lohnt, da sie es sowieso besser und schneller können? Mit der Konsequenz, dass sie häufig selbst in Stress geraten und dass sich andere nicht weiterentwickeln? Die Zeit läuft mir ständig davon – ist ein klares Zeichen für ein fehlendes System, wie Sie sich selbst managen und Ihre Aufgaben strukturieren. Doch genau dieses benötigen Sie als Führungsfrau! Entwickeln Sie dieses vor Ihrer ersten Führungsposition, um den Führungsaufgaben gewachsen zu sein. Die Instrumente des Zeitmanagements sind als Basis des Zeitmanagements leicht zu erlernen. In der Praxis fällt es jedoch besonders Frauen schwer, Entscheidungen zu treffen, Prioritäten zu setzen, Aufgaben zu delegieren, Konflikte zu klären und klare Ziele vorzugeben. Die eigenen Erfahrungen auf dem bisher erfolgreichen Karriereweg stärkten eher ’typisch‘ weibliche Verhaltensmuster – sich anpassen, nett und hilfsbereit sein. In dem Workshop eignen Sie sich nicht nur die gängigen Zeitmanagementinstrumente an, sondern lernen auch, anders zu denken und bisherige Verhaltensmuster um neue zu erweitern. Wie kann ich möglichst viel delegieren? Wie stelle ich das Ergebnis sicher? Wie erkenne ich, wo Schwierigkeiten auftauchen und wie bringe ich die MitarbeiterInnen dazu, die Aufgaben zu erfüllen? Das Ziel des Workshops ist, dass Sie Ihr bisheriges Zeitmanagement verbessern und infolge auch Ihre zukünftigen MitarbeiterInnen effektiv führen können.

Details

Datum:
23. September 2015
Zeit:
09:00 - 17:15
Veranstaltungskategorie: