Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Leadership in der Wissenschaft – zwischen Freiheit und Führung

6. November 2018 : 10:00 - 18:00

Zielgruppe: Hochschulabsolventinnen, Doktorandinnen und Postdocs

Die Wissenschaftspraxis verändert sich zunehmend und braucht dafür Professor*innen mit Managementfähigkeiten. Führung, Drittmittelakquise und interdiszilpinäre und/oder internationale Projektteams stellen Wissenschaftler*innen vor andere Herausforderungen, als die Freiheit von Forschung und Lehre. Planende, koordinierende und kontrollierende Aufgaben rücken zunehmend in den Fokus. Die Besonderheit von Führung in der Wissenschaft sind die gewohnten Freiheitsgrade an Hochschulen mit wenig Struktur- und Zielvorgaben, ständiger Wechsel von Mitarbeitenden und anspruchsvolle Mitarbeitende.
In dem Workshop betrachten Sie die Bedeutung von Führung an Hochschulen, erarbeiten zentrale Führungsinstrumente, reflektieren Führungsrolle und -werte und tauschen sich aus über Ihr Selbstverständnis als weibliche Führungskraft.

Dr. Stefanie Schönbach-Fuleda: Personalentwicklerin, Trainerin und Coach
Dienstag, 06.11.2018, 10:00 bis 18:00 Uhr

Anmeldung: https://ssl.tutech.eu/form/?page_id=601&preview=true

Details

Datum:
6. November 2018
Zeit:
10:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie: