Buchvorstellung „Empathie: Ich weiß, was du fühlst“ am 01. März 2018

Welchen schöneren Ort als die Bibliothek im Warburg-Haus kann es für eine Buchveröffentlichung geben?

Ihr am 1. März im Gabal-Verlag erschienenes Buch „Empathie: „Ich weiß, was du fühlst“ stellte Dr. Monika Hein an diesem exklusiven Ort einem ausgewählten Publikum vor.
In ihrem interaktiven Vortrag gab sie gemeinsam mit geladenen Gästen Kusala Thero, Christine Gundlach, Matthias Albers und Barbara Kuster verschiedene Impulse,
wie Empathie erlernt und in den Alltag integriert werden kann.

Ein unterhaltsamer und fröhlicher Abend, der viele Inspirationen rund um das Thema Empathie mit auf den Weg gab.

Fotos: Benjamin Hüllenkremer